DIAGONAL - Verbindet Schule und Verein GO!

Inhalt

News

Zwischenrunde Schulhockey G2 (B) der Klassenstufen 4-6 am 2. März

"Nahariya-Rats" kämpfen um den Einzug ins Finale

Mit einer Mischung aus ehemaligen Kindern der DIAGONAL-Hockey AG  und  drei erfahrenen Vereinsspielern geht die Schulmannschaft der Älteren in die Zwischenrunde des Berliner Schulhockeywettbewerbs. Den beiden bestplatzierten Teams dieser Runde winkt das Finale am "Tag des Schulhockeys" in der Sporthalle Schöneberg.

Auch hier organisiert DIAGONAL den sicheren Transport des Teams und unterstützt bei der Wettkampfbetreuung.

Überzeugende Leistung in der Berliner Endrunde

DIAGONAL-Teams (Klassenstufe 1-3) belegen die Plätze 3 und 4



Wir gratulieren der Bruno-H.-Bürgel-Schule zum 4. Platz und der Nahariya-Schule zu Platz 3.

Sachsenwald-Grundschule wird dritte DIAGONAL-Schule

Kooperation beginnt in Kürze

Wir freuen uns auf die Zusammenarbeit mit der Sachsenwald-Schule. Sie liegt in Steglitz und ist die erste sportbetonte Grundschule im Projekt DIAGONAL.

Pokalendrunde G4 der Klassenstufen 1-3

Am 25. Februar in der Möwensee-Grundschule

Wieder sorgt DIAGONAL für einen sicheren und kostenfreien Bustransfer für Kinder, Betreuer und "Fans" von der Schule zum Wettkampfort und zurück.

Nahariya-Hockeymäuse



Nahariya-Schule auch mit den Älteren erfolgreich

Die neu gegründete Schulmannschaft der 4.-6.-Klässler qualifiziert sich für die Zwischenrunde der Berliner Schulen im Klassement B (max. 3 Vereinsspieler)

Das Team besteht aus ehemaligen Kindern der DIAGONAL-Hockey-AG und Vereinsspielerinnen und -spielern des Mariendorfer HC. Es wird bei Wettkämpfen von Nahariya-Lehrer Martin Tober (Foto) und DIAGONAL-Trainer Thomas Laudahn betreut.
Zum Seitenanfang springen