DIAGONAL - Verbindet Schule und Verein GO!

Inhalt

Schirmherrin Natascha Keller

Rekordnationalspielerin unterstützt Schulhockeyprojekt DIAGONAL

Prominente Hilfe für unser Projekt

Natascha Keller spielt seit ihrer Jugend beim Berliner Hockey-Club und war mehrfach Deutsche Meisterin und Pokalsiegerin. Sie gewann mit dem BHC den Europapokal der Landesmeister und den Europapokal der Pokalsieger. Natascha Keller bestritt 1994 mit 17 Jahren ihr erstes A-Länderspiel. Aktuell ist sie mit 425 Länderspielen Rekordnationalspielerin. Sie ist Welthockeyspielerin, Welt- und Europameisterin und Olympasiegerin. Sie nahm an 5 Olympischen Spielen teil und war bei der Eröffnungsfeier der 30. Olympischen Sommerspiele (London 2012) Fahnenträgerin der Deutschen Delegation. 2013 wurde sie als erste Frau in die "Hall of Fame" des Europäischen Hockey-Verbands aufgenommen.


Natascha Keller ist Schirmherrin und hilft uns, den Stellenwert der Teamsportart Hockey in den Berliner Schulen zu steigern.

Natascha Keller:
"Es ist sehr wichtig, Kindern frühzeitig verschiedenste sportliche Möglichkeiten zu geben und gerade Hockey ist nicht die erste Sportart in Schulen. Daher will ich es unterstützen jungen Schülern unseren Sport in der Schule frühzeitig anzubieten, ihnen die Möglichkeit zu geben Schläger zu haben, sich im Hockey auszuprobieren und wenn sie Spaß daran finden, auch Hockey im Verein spielen zu können."

Klaus Fechner (www.reichweiten.net) interviewte Natascha Keller im Auftrag von DIAGONAL:





 
Zum Seitenanfang springen