DIAGONAL - Verbindet Schule und Verein GO!

Inhalt

News

SC Brandenburg und Schulhockeyprojekt DIAGONAL beschließen Zusammenarbeit

DIAGONAL-Träger CidS! gGmbH unterstützt künftig die Jugendarbeit beim SCB

Die künftigen Jugendteams des SC Brandenburg werden auf ihren Trikots, wie unsere Schulteams, das DIAGONAL-Logo auf der Brust und das Logo der Berliner Sparkasse auf dem Ärmel tragen.




CidS!-Geschäftsführer Markus Kuschela:
"Das Konzept des neuen Vorstands, einen einstigen Traditionsverein in der Sportart Hockey, durch gezielte Kinder- und Jugendarbeit langfristig wieder im Berliner Hockeysport zu etablieren, ist für uns im Rahmen unseres Schulhockeyprojekts DIAGONAL äußerst interessant. Wir sehen hier in der Bündelung unserer Aktivitäten aus Schulsport und Vereinssport sehr gute Möglichkeiten Synergieeffekte zu erzielen und freuen uns auf die Zusammenarbeit."

Abteilungsvorstand Stefan Helbig:
"Ich freue mich, dass es uns gelungen ist, die CidS! gGmbH von unserem Konzept und unserem Engagement zu überzeugen und als Partner zu gewinnen. Mit der Kooperation werden wir den Neuaufbau unserer Kinder- und Jugendarbeit entscheidend voranbringen."


Kooperationsvertrag unterzeichnet

TuS Lichterfelde und DIAGONAL kooperieren ab sofort in Sachen Schulhockey.





Wir freuen uns auf die Zusammenarbeit mit unserem nunmehr dritten Kooperationspartner aus den Reihen der Berliner Hockeyvereine. TuS Lichterfelde hat in Berlin eine der größten Jugendabteilungen und ist somit für uns ein idealer Partner um Schulsport und Vereinssport zu verbinden.

Rose-Oehmichen-Schule gewinnt den DIAGONAL-CUP 2015

Die Rose-Oehmichen-Schule sichert sich mit Rang 2 und 3 im Teamwettbewerb den Cup.




Zum dritten Mal hintereinander hat sich die Internationale Schule Berlin den ersten Platz in der Teamwertung gesichert, aber wie schon im letzten Jahr reichte das nicht zum Gesamtgewinn. In der Addition der Platzierungen war diesmal die Rose-Oehmichen-Schule vorn und holte den begehrten CUP mit den Plätzen 2 und 3 erstmals nach Neukölln.

Das Halbfinale komplettierte Team 1 der Martin-Lichtenstein-Schule, das im Viertelfinale über sich hinauswuchs und den klaren Favoriten Internationale Schule Berlin (Team 2) besiegte. Die Kinder von Team 1 der Martin-Lichtenstein-Schule belegten am Ende den 4. Platz und waren das Überraschungsteam des Turnieres.



So sehen Sieger aus

Das Ergebnis der Schulwertung:

1. Rose-Oehmichen-Schule
2. Internationale Schule Berlin
3. Sachsenwald-Schule
4. Marienfelder Schule
5. Martin-Lichtenstein-Schule
6. Nahariya-Schule
7. Hugo-Heimann-Schule
8. Dunant-Schule


DIAGONAL-CUP 2015

Am 30. Juni 2015 im Horst-Korber-Sportzentrum

Bereits zum fünften Mal treten die DIAGONAL-Schulen zum Teamwettkampf um den begehrten DIAGONAL-CUP an. Spielort ist wieder das Horst-Korber-Sportzentrum in Berlin-Charlottenburg.



Der Spielplan ist hier veröffentlicht: http://www.meinturnierplan.de/showit.php?id=1433407161

Neue Trainerin bei DIAGONAL

Hannah-Sophie El Benni verstärkt ab sofort unser Trainerteam

Wir begrüßen Hannah El Benni im Team. Sie ist Trainerin im weiblichen Kinder- und Jugendbereich bei TuS Lichterfelde.

Hannah El Benni wird bis zu den Sommerferien das Trainerteam in der Dunant-Schule verstärken und im neuen Schuljahr eine eigene DIAGONAL-AG übernehmen.

Der CfL feiert sein 50-jähriges Bestehen

Wir gratulieren!

Der CfL ist Kooperationspartner im Projekt DIAGONAL und Pate unserer drei Neuköllner DIAGONAL-Schulen. Er feiert im Juni sein 50-jähriges Bestehen. Wir wünschen zu diesem runden "Geburtstag" alles Gute.

www.cfl-hockeywelt.de
Zum Seitenanfang springen