DIAGONAL - Verbindet Schule und Verein GO!

Inhalt

News

DIAGONAL Hallenhockey-Grundschulliga Berlin 2015

Schele-Schule verteidigt Titel

In einer spannenden Finalrunde, mit vielen engen Ergebnissen, gelang der Schele-Schule durch einen 1:0 Sieg gegen die Erich-Kästner-Schule die Titelverteidigung.

Die qualifizierten DIAGONAL-Schulen spielten gut mit und reihten sich auf den Plätzen 5, 6 und 7 ein. Pech hatte die Sachsenwald-GS, die den Einzug ins Halbfinale im letzten Gruppenspiel um ein Tor verpasste und am Schluss den 5. Platz belegte. Die Rose-Oehmichen-GS erreichte Platz 6 und die Kinder der Marienfelder GS freuten sich als Nachrücker über Platz 7.

Alle Ergebnisse findet man unter:
 http://www.meinturnierplan.de/showit.php?id=1416210411

DIAGONAL Hallenhockey-Grundschulliga Berlin 2015

Die Finalteilnehmer stehen fest

Das Finale der besten acht Schulen haben auch zwei DIAGONAL-Schulen erreicht.

Die Rose-Oehmichen-Schule konnte, wie im Vorjahr, ins Finale einziehen. Im Finale 2014 errang sie einen hervorragenden 5. Platz. Begleitet wird sie von der Sachsenwald-Grundschule (Sieger des DIAGONAL-Cups 2014).

Im diesjährigen Feld der Finalisten befinden sich insgesamt vier Schulen, die schon 2014 im Finale dabei waren. Darunter auch die Schele-Schule aus Charlottenburg-Wilmersdorf, die versuchen wird ihren Titel vom letzten Jahr zu verteidigen.Vier Schulen nehmen zum ersten mal an der Finalrunde teil.

Das Finale findet am 23.03.2015 im Horst-Korber-Sportzentrum statt.

UPDATE: Nach Rückzug der Johann-Strauss-Schule rückt die Marienfelder Schule (3. VR I) nach.

Melderekord bei der DIAGONAL Hallenhockey-Grundschulliga Berlin 2015

Der Berliner Schulsportwettbewerb für Kinder der Jahrgangsstufen 1-3 setzt neue Maßstäbe im Grundschulhockey.

Erstmals haben sich 32 Teams aus 21 Grundschulen für die Teilnahme an der Grundschulliga angemeldet. Kinder aus zwanzig Berliner Grundschulen und einer Brandenburger Grundschule werden von Januar bis März 2015 um Pokale und Medaillen kämpfen. Die Hälfte der gemeldeten Teams stammen aus den mittlerweile 9 DIAGONAL-Kooperationsschulen. Jede Schule konnte maximal 2 Teams melden.

Seit dem Schuljahr 2013/14 ist das Berliner Schulhockeyprojekt DIAGONAL Partner und Unterstützer der Schulhockeyrunde für die jüngsten Schülerinnen und Schüler. Schon die Teilnehmerzahl des letzten Schuljahres lag mit 24 Schulteams doppelt so hoch, wie in den Vorjahren.

„Mit dieser hohen Teilnehmerzahl haben wir wirklich nicht gerechnet“, so DIAGONAL-Projektleiter Markus Kuschela. „Alle vier Vorrunden sind komplett ausgebucht. Unsere Strategie den Schulhockeywettbewerb so zu konzipieren, dass er bereits in den Vorrunden attraktive Rahmenbedingungen aufweist, ist komplett aufgegangen. Mein Dank für die gute Zusammenarbeit gilt dem Berliner Grundschulhockeyreferenten Harald Refle und den Schulsportverantwortlichen in der Senatsverwaltung für Bildung, Jugend und Wissenschaft."

In den vier regionalen Vorrunden spielen jeweils 8 Teams, im Turniermodus, um den Einzug in die Finalrunde. Bestandteil jeder Vorrunde ist eine Siegerehrung mit hochwertigen Medaillen für die Kinder und Urkunden für die Schulen. Die besten zwei Teams jeder Vorrunde qualifizieren sich für das Finalturnier um die begehrten Siegerpokale der DIAGONAL Hallenhockey-Grundschulliga.

Neue Trainer

2 Bundesliga-Spieler verstärken das DIAGONAL-Trainerteam

Maximilian Donnermeyer und Jonas Diesing engagieren sich ab diesem Schuljahr im Schulhockey.Wir freuen uns 2 aktuelle Bundesligaspieler vom TC Blau-Weiß Berlin bzw. vom Berliner HC im Trainerteam begrüßen zu dürfen. Beide verfügen über große Erfahrungen im Kinder-und Jugendtraining, die sie ab sofort ins Projekt einbringen werden.

            
Jonas Diesing             Maximilian Donnermeyer

Neue DIAGONAL-Schule

Die Dunant-Schule nimmt ab dem Schuljahr 2014/15 am DIAGONAL-Projekt teil


Wir freuen uns auf die Zusammenarbeit mit der Steglitzer Dunant-Schule. Pate dieser Schule wird unser Kooperationsverein Steglitzer TK sein.

Neue DIAGONAL-Schule

Die Hugo-Heimann-Schule nimmt ab dem Schuljahr 2014/15 am DIAGONAL-Projekt teil


Wir begrüßen die Neuköllner Hugo-Heimann-Schule im Projekt.
Pate dieser Schule wird unser Kooperationsverein CfL Berlin sein.
Zum Seitenanfang springen